Please enable JavaScript, then refresh this page. JavaScript is required on this site.

2. Debt Capital Markets Seminar: Der Anleihemarkt im Übergang zu neuen Standards mit einem Spezial zu Strukturierten Produkten und High Yield

29. November 2018

2:30 PM - 5:30 PM IDLW

Auf welche Änderungen wird sich der Fremdkapitalmarkt im kommenden Jahr einstellen müssen? Im Fokus stehen vor allem die bald vollumfänglich untergesetzlich konkretisierte Prospektverordnung sowie die weiteren Entwicklungen bei neuen und geänderten Benchmarks. Prospekte und Dokumentationen innerhalb der EU werden daher weiterentwickelt werden müssen und die behördliche Prüfungspraxis ist zu antizipieren. Der Dauerbrenner Digitalisierung im DCM-Bereich wird im Rahmen unseres Seminars genauso beleuchtet wie neue Produktentwicklungen.

Unser DCM-Team lädt Sie herzlich zum 2. DCM-Seminar mit Kollegen aus unserem weltweiten Netzwerk ein. Das Seminar wird von Dr. Patrick Scholl, Leiter unserer deutschen DCM- und Derivate-Praxis, moderiert. Außerdem freuen wir uns sehr, dass Anna T. Pinedo als führende Anwältin für US Kapitalmarktemissionen und Structured Products ihre Teilnahme zugesagt hat.

Themen dieses Seminars:

  • Übergang zur neuen Prospektverordnung: Planung und Vorbereitung der notwendigen Änderungen der Prospekte
  • Benchmarks: Voraussichtliche Änderungen und Auswirkungen auf anstehende Aktualisierungen von Emissionsprogrammen
  • Begebung von Anleihen unter Einsatz der Blockchain-Technologie: Erfahrungen in den USA
  • Aktuelle Entwicklungen: Blick auf den US Anleihemarkt, MREL-Fähigkeit von US Anleihen, CRR II vor der Finalisierung
  • Strukturierte Produkte: Entwicklungen in den USA und der EU im Vergleich
  • High Yield: Trends bei High Yield Bonds

Bitte beachten Sie, dass die Vorträge teilweise auf Englisch gehalten werden.

Datum & Uhrzeit
Donnerstag, 29. November 2018
14:30 Uhr – 17:30 Uhr

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Maren Zille, T +49 69 7941 2992.